Kontakt
SO3
Frankenthal
Dürkheimer Straße 130
D-67227 Frankenthal
Karl Heinz Charusa
Leitung IT & Software
Tel +49 6233 6000-400
karlheinz.charusa@vescon.com

SO3 für Projektmanagement & Engineering

Sie möchten Ihr Projektmanagement oder Ihr Engineering effizienter gestalten? Die VESCON-Software SO3 unterstützt Sie optimal bei Ihrem Vorhaben. SO3 wird seit über 20 Jahren immer weiterentwickelt und seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Egal ob Anlagenbau in der Automobilindustrie oder Hausbauprojekte von Architekturbüros – SO3 ist vielseitig und auf die unterschiedlichen Bedürfnisse abgestimmt. 

 

SO3 - Projektmanagement

Sie wollen Ihr Projektmanagement endlich schneller, effektiver und ganzheitlicher gestalten ohne E-Mail-Flut und Excel-Listen? SO3 bietet Ihnen genau das. Das Projektmanagement-Tool ist zentrale Kommunikationsplattform und schafft einen vollumfänglichen Projektüberblick.  Ein schematisches Anlagenlayout verknüpft mit ToDo-Listen, Statusinformationen und Terminplänen liefert alle notwendigen Informationen.

Vorteile des VESCON-Softwareprodukts SO3

  • transparentes Projektmanagement auf Basis eines technischen Anlagenlayouts
  • Sichtbarkeit offener Punkte und unterschiedlicher Statusinformationen der Anlagenteile via Anlagenlayout oder Listen
  • Ortsunabhängige Einbindung aller Projektbeteiligten inkl. Realisierung der technischen Klärung
  • Überwachung des Projektfortschritts auf der Baustelle in Echtzeit dank SO3-Handy-App

 

Erfahren Sie mehr zum SO3 Projektmanagement-Tool oder probieren Sie die Demo-Version aus. www.so-drei.com

Download unserer SO3-Broschüre.

SO3 - Engineering

Das Anlagenlayout ist Herzstück und zentrales Kommunikationswerkzeug sowohl im Projektmanagement als auch im Engineering. Nutzen Sie das Tool für die technische Klärung, Planung und Konstruktion. Hinterlegen Sie entsprechende Informationen und erhalten Sie alle notwendigen Daten, um bereits frühzeitig weitere Planungsbereiche einzubinden – und das lange bevor die CAD-Dokumentation stattfindet.

Das Layout bietet zudem vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, z.B.:

  • Teilung der Anlagen in unterschiedliche Bedien-, Sicherheits- oder Steuerbereiche
  • logische Bus-Planung aufwendiger Bus-Systeme durch einfache Verbindungstechnik
  • flexible Darstellung unterschiedlicher Gewerke, Elektro- und fluidtechnisches Engineering bis hin zur Gebäudetechnik
  • EA-Zuordnung

SO3 kann noch viel mehr: Mit Hilfe ergänzender Module und einer Schnittstelle zu Eplan kann SO3 automatisch qualitativ hochwertige Dokumentationen im CAE-Zielsystem generieren. Ihre Anlagenlayouts können Sie natürlich auch nach Eplan übertragen.