Digitalisierung

Mehr Effizienz, mehr Sicherheit.

Die Digitalisierung spielt in der Produktion und im Anlagenbau eine immer wichtigere Rolle. Mit digitalen Möglichkeiten wie der virtuellen Inbetriebnahme (VIBN) oder der Augmented Reality (AR) lassen sich bei der Entwicklung von Anlagen enorme Zeitersparnisse erzielen. Gleichzeitig steigt die Qualität, da Fehlerquellen und Ungenauigkeiten frühzeitig erkannt und lange vor der realen Inbetriebnahme korrigiert werden können. Das Ergebnis: mehr Planungssicherheit und weniger Kosten.

Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN)

Virtuelle Inbetriebnahme, reale Vorteile.

Im Rahmen der virtuellen Inbetriebnahme bieten wir folgende Leistungen an:

  • CAD-Konstruktion/3D-Modell-Erstellung (CATIA)
  • Offline-Roboterprogrammierung mit Process Simulate
  • Offline-SPS-Programmierung (Siemens-TIA-Portal, Simatic Manager)
  • Kinematik-/Dynamik-Modelle (Matlab, XLS Makro)
  • Elektro- und Pneumatikkonstruktion (EPLAN, P-Plan)
  • Virtuelle Inbetriebnahme und Schnittstellen zu SPS (WinMOD, RF Suite)

Augmented Reality

Wirtschaftlichkeit im Blick.

Augmented Reality setzen wir für unsere Kunden in folgenden Bereichen ein:

  • Planung: digitale Integration neuer Anlagen in bestehende Fertigungslinien
  • Fertigung: Onlinevisualisierung von Arbeitsanweisungen für neue Mitarbeiter*
  • Instandhaltung: Visualisierung aller Arbeitsschritte
  • Logistik: Visualisierung für Mitarbeiter* (z. B. Pick to Light) und für Gabelstaplerfahrer*
  • Personalmanagement: Schulungen und digitale Simulation von Arbeitsschritten
Kontakt
Digitalisierung
Gleisdorf
Industriestraße 1
A-8200 Gleisdorf
Günter Knöbl
Bereichsleitung Elektrotechnik
Tel +43 3112 36006-500
Guenter.Knoebl@vescon.com