Sie versorgen Ihre Kunden mit Energie.
Wir versorgen Sie mit Wissen.

Für Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber zählen vor allem zwei Dinge: Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. VESCON bietet beides aus einer Hand – dank einer langjährigen Erfahrung und einer ausgeprägten technologischen Expertise.

Hinzu kommt unser Wissen um die spezifischen Anforderungen der Branche. Wir kennen alle relevanten Gesetze, Auflagen und Regularien im Detail und sind stets auf dem neuesten Stand bei Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Und selbstverständlich wissen wir auch, wie wichtig es ist, Termine einzuhalten.

Die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Energiewende verändern sich, je weiter diese voranschreitet. Auch darauf sind wir vorbereitet und begegnen dieser Dynamik in der für uns typischen Art und Weise: mit einer systematischen Verstärkung unseres Teams, der kontinuierlichen Qualifizierung jedes einzelnen Mitarbeiters* und dem Aufbau von Wissen, das unsere Kunden weiterbringt.


Erweiterung eines Umspannwerks nahe Aschaffenburg.

Aufgabe:Errichtung eines Direktkuppeltransformators T412
Fachbereich:Verbund- und Übertragungsnetze | Energy
Branche:Energieversorgung

Die stetige Erhöhung der Übertragungsleistungen im Höchstspannungsnetz mit einhergehender Ablösung der 220-kV-Spannungsebene durch die 380-kV-Spannungsebene machte den Aufbau eines zweiten Direktkuppeltransformators in einem Umspannwerk nahe Aschaffenburg erforderlich. Nachdem VESCON in den Jahren 2009 und 2010 bereits eine neue 110-kV-Anlage und eine 380-kV-Schaltanlage inklusive Direktkuppeltransformator T411 am selben Standort errichtet hatte, beauftragte der Kunde im Februar 2012 erneut VESCON mit der Errichtung eines zweiten Direktkuppeltransformators und dem Aufbau des 380-kV- sowie 110-kV-Schaltfeldes. Das Vertrauen des Kunden in die Erfahrung von VESCON wurde nicht enttäuscht: Der Transformator wurde termingerecht im August 2012 in Betrieb genommen. Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme erfolgte dann im Januar und Februar 2013 der komplette Rückbau der 220-kV-Altanlage durch VESCON.

Die Leistungen von VESCON:

  • Überprüfung und Ergänzung der beigestellten primär- und sekundärtechnischen Planunterlagen
  • Montage und Ausrichtung der Geräte-Stahlkonstruktionen
  • Errichtung des elektrischen Teils eines 380-kV- und eines 110-kV-Schaltfeldes mit Anbindung des Direktkuppeltransformators inklusive Transformatorüberspannung, Erweiterung der Erdungsanlage sowie Auswahl und Lieferung der Anschlussmaterialien (HS-Klemmen, Armaturen, Seile etc.)
  • Montage der Steuer-/Schutzschränke, Verlegung und Anschluss aller Energie- und Steuerkabel sowie LWL-Kabelstrecken, Installation der Anlagenbeleuchtung, Auswahl und Lieferung der Anschlussmaterialien (Kabel, Installationsmaterialien)
  • Vor- und Funktionsprüfung der Anlage sowie Inbetriebnahme gemeinsam mit dem Kunden
Olaf Baumgartel
Leiter Geschäftsbereich Energy
Tel +49 40 18138418-66
olaf.baumgartel@vescon.com

Neubau eines Umspannwerks nahe Brunsbüttel.

Aufgabe:Errichtung einer 380-kV-Schaltanlage zur Aufnahme von Offshore-Windenergie
Fachbereich:Verbund- und Übertragungsnetze | Energy
Branche:Energieversorgung

Um die Offshore-Windenergie zweier Windparkcluster in das Übertragungsnetz einspeisen zu können, beschloss im Jahr 2010 unser Kunde, ein renommierter Übertragungsnetzbetreiber, den Bau einer neuen 380-kV-Schaltanlage am Standort nahe Brunsbüttel. Hierzu vergab der Kunde den kompletten elektrotechnischen Teil der Schaltanlage an die VESCON GmbH mit Sitz in Fellbach. Gemeinsam mit dem Kunden hat VESCON seit Jahren eine Vielzahl an Projekten erfolgreich abgewickelt. Auf der Grundlage dieser langjährigen Geschäftsbeziehung und der Erfahrung von VESCON mit derartigen Großprojekten übertrug der Kunde auch die terminliche und sachliche Koordinierung des Gesamtprojektes an VESCON.  
In drei Bauabschnitten von November 2010 bis April 2013 errichtete VESCON dann auf „der grünen Wiese“ die 380-kV-Schaltanlage mit insgesamt 14 ausgebauten Schaltfeldern. Nach vier Monaten Planung und zwei Jahren reiner Bauzeit - inklusive Pfahlbauarbeiten, Fundamentierung, Stahlbau und Errichtung der Betriebsgebäude - konnte die komplett geprüfte Anlage termingerecht übergeben und in Betrieb genommen werden.              

Die Leistungen von VESCON:

  • Terminliche und sachliche Koordinierung des Gesamtprojektes
  • Erstellung der primärtechnischen Ausführungsplanung
  • Errichtung einer Dreifach-Rohrsammelschiene über 16 Felder, Ausbau von 4 Leitungsfeldern inkl. Anlagenüberspannungen, 8 Konverter-Einspeisefeldern und einer Querkupplung sowie der Erdungsanlage inklusive Auswahl und Lieferung der Anschlussmaterialien (HS-Klemmen, Armaturen, Al-Rohre, Seile etc.
  • Montage der Eigenbedarfsanlagen und Steuer-/Schutzschränke, Verlegung und Anschluss aller Energie- und Steuerkabel sowie LWL-Kabelstrecken, Installation in den Betriebsgebäuden, Installation der Steuerzellen und der Anlagenbeleuchtung inklusive Auswahl und Lieferung der Anschlussmaterialien (Kabel, Installationsmaterialien)
  • Vor- und Funktionsprüfung der Anlage und gemeinsame Inbetriebnahme mit dem Kunden
Olaf Baumgartel
Leiter Geschäftsbereich Energy
Tel +49 40 18138418-66
olaf.baumgartel@vescon.com