Kontakt
SPS-Programmierung
Eching Frankenthal Reiskirchen
Oskar-von-Miller-Straße. 1
D-85386 Eching
Andreas Brunner
Vertrieb
Tel +49 8165 90 516-210
andreas.brunner@vescon.com
Armin Hubauer
Vertrieb
Tel + 49 8165 90516-220
armin.hubauer@vescon.com
Philipp Kinzler
Tel + 49 8165 90516-230
philipp.kinzler@vescon.com
Michael Kunze
Tel +49 8165 90516-240
michael.kunze@vescon.com
Hans-Peter Zobl
Gruppenleiter Digitale Fabrik
Tel +49 8165 90516-348
hans-peter.zobl@vescon.com
Dürkheimer Straße 130
D-67227 Frankenthal
Martin Lorenz
Projektleitung
Tel +49 6233 6000-362
martin.lorenz@vescon.com
Robert-Bosch-Straße 2
D-35447 Reiskirchen
Peter Stadtlander
Projektleitung Automatisierung / CMSE
Tel +49 6408 50451-233
peter.stadtlander@vescon.com
Martin Lorenz
Projektleitung
Tel +49 6233 6000-362
martin.lorenz@vescon.com
SPS-Programmierung

Erfolg in Serie.

Willkommen bei einer unserer Kernkompetenzen: der Programmierung verschiedenster SPS-Systeme für anspruchsvolle Aufgaben. Von Kopplungen über Datenverwaltung bis hin zu Regelungen gehört diese Dienstleistung zu den Ursprüngen unseres Unternehmens – und damit zu den Gebieten, auf denen wir über eine besonders breite Erfahrung verfügen.

So wie sich die Automatisierungstechnik im letzten Jahrzehnt stark gewandelt hat, haben auch wir unser Angebot ständig den aktuellen Entwicklungen und den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst. „Flexible Automation“ lautet heute das Stichwort – und ebenso flexibel sind auch unsere Leistungen.

Roboter erlangen dabei eine immer größere Bedeutung. Ob Kleinanlagen mit nur einem Roboter oder Verbundanlagen mit über hundert Stück: Roboter können nicht nur gängige Anwendungen wie Handling-, Schweiß- und Klebeaufgaben übernehmen, sondern mit entsprechenden Zusatzgeräten für fast alle Prozesse eingesetzt werden. Die einzige Voraussetzung dafür: eine intelligente und flexible Programmierung.

Für unsere Kunden arbeiten wir überwiegend mit SPS- und Visualisierungssystemen von Siemens und Phoenix. Und wir haben die Effizienz im Blick: Um die Inbetriebnahmezeiten vor Ort zu verkürzen, Durchführbarkeitsstudien zu erstellen und mechanische Konstruktionsarbeiten zu unterstützen, setzen wir dabei zunehmend auf Offlineprogrammierung. Apropos Effizienz: Die beginnt bei uns schon mit der Beratung und Planung. Denn ein SPS-Programm ist immer nur so gut wie das Konzept, das dahintersteckt.

SPS

SPS

Was Sie auch vorhaben: Wir setzen es um.

Um welche SPS es auch geht: Auf unsere Erfahrung können Sie sich jederzeit verlassen. Das gilt vor allem für die beiden Hersteller Siemens (Simatic S7 und S5) und Phoenix (PC WORX).

Bei Siemens beherrschen wir nicht nur das komplette Simatic-S7-Spektrum von der Kleinsteuerung bis hin zur größten Steuerung mit zahlreichen Sonderbaugruppen. Auch für die mittlerweile in die Jahre gekommene Simatic S5 verfügen wir über die entsprechenden Spezialisten*, die Sie zum Beispiel bei der steuerungstechnischen Optimierung Ihrer Anlagen bis ins kleinste Detail unterstützen können.

Und auch beim Simatic-TIA-Portal und der S7-1500 finden Sie in uns einen kompetenten Ansprechpartner. Das gilt übrigens auch für die Bussysteme: Alle in der Automobilindustrie eingesetzten Systeme gehören zu unserem Tagesgeschäft, darunter insbesondere Profinet, Profibus und Interbus.

Visualisierung

Effizienz im Fokus.

Visualisierungssysteme haben als Schnittstelle zwischen dem Prozess und dem Bediener* in den letzten Jahren eine immer größere Bedeutung gewonnen – und sie werden auch in Zukunft immer wichtiger werden. Effizient, transparent, leistungsfähig: Wir realisieren Ihre Anforderungen in jeder Größenordnung. Ob Visualisierung einer Kleinanlage mit einem Bediengerät und wenigen Bildern, Visualisierung eines großen Transportsystems mit Leitsteuerung und zahlreichen Gruppensteuerungen über mehrere PCs oder dutzende Bedienstationen mit mehreren hundert Bildern: Unser Know-how zahlt sich für Sie aus.

Unsere Spezialisten* arbeiten unter anderem mit:

  • Zenon von Copa-Data
  • WinCC von Siemens
  • WinCC flexible von Siemens (konventionell und im TIA-Portal)
  • InTouch von Wonderware
  • Iconics (vor allem mit Phoenix-Steuerungen)
  • Siemens ProTool (für Altanlagen)

Tool-Entwicklung

Werkzeuge für Ihren Erfolg.

Innovationen werden bei uns großgeschrieben. Das gilt insbesondere auch für unsere Tool-Entwicklung, die weit über die konventionelle Anlagenprogrammierung von SPS und Robotern hinausgeht. Unsere leistungsfähigen Werkzeuge helfen Ihnen zum Beispiel dabei, fehleranfällige monotone Routinearbeiten zu reduzieren oder auch die simultane Verwaltung in verschiedenen Sprachen zu bewerkstelligen. Welches Tool Sie auch immer benötigen: Unsere Entwicklungen sorgen für mehr Effizienz, entlasten hochqualifizierte Mitarbeiter* und steigern die Qualität durch reproduzierbare automatisierte Abläufe.

Projekte, die wir bereits erfolgreich implementiert haben:

  • Dokumentationsgeneratoren
  • Codegeneratoren (SIMATIC S7, PC WORX, EPLAN, ABB, KUKA etc.)
  • Datenverarbeitung (Pneumatikpläne, Roboterprogramme etc.)
  • Datenbanken für die zentrale Speicherung von Anlagendaten