Mobilität – auch im Kopf.

Die Automobilindustrie unterliegt einer ganz besonderen Dynamik. Die zunehmende Internationalisierung, immer kürzere Produktzyklen und ein wachsender Kostendruck erfordern von allen Marktteilnehmern immer mehr Flexibilität und Effizienz. VESCON trägt hier seinen Teil bei: für große Konzerne ebenso wie für mittelständische Zulieferer sind wir ein lösungsorientierter Partner, der vorausschauend plant, gestaltet und ausführt.

Unser branchenspezifisches Know-how spiegelt sich in Softwarelösungen wie dem von uns entwickelten Materialdatenmanager MDM und dem Engineering-Tool SO wider. Zudem kennen und beherrschen die  Mitarbeiter von VESCON nicht nur alle gängigen Projektierungsrichtlinien unserer Automotive - Kunden, sondern entwickeln und pflegen diese Richtlinien für alle Premiumhersteller in Deutschland.

Mit anderen Worten: wir sprechen Ihre Sprache und wissen, welche Faktoren über Ihren Erfolg entscheiden.


End-of-Line Prüfstand 32WV: Höchste Qualitätssicherheit für unseren Kunden.

Aufgabe:Realisation eines automatisierten EoL Prüfstands für 3/2 Wege Ventile der Kühlkreisläufe für PKWs
Fachbereich:Assembling | Smart Production
Branche:Automobilindustrie


Für einen Entwickler und Produzenten hochwertiger mechatronischer Komponenten für die Automobilindustrie haben unsere Experten der VESCON Systemtechnik einen automatisierten Prüfstand für ihre Produktion entwickelt.

Hierbei werden die Prüflinge per Roboter zwischen den einzelnen Prüfstationen gehandelt, IO geprüfte Bauteile mit einem DMC Code versehen und direkt in Kundengebinde abgelegt. Zur Steuerung sowie Speicherung aller Messwerte für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit kommt die eigene tracebility und BDE-Software SO3 Hiberion zum Einsatz.

Auf Grund der erfolgreichen und zufriedenstellenden Abwicklung und Funktionalität wurde VESCON bereits mit einem neuen Projekt für unseren Kunden beauftragt – mit weiteren Aufträgen im Bereich der Ventilmontage ist zu rechnen.

Leistungen von VESCON:

  • Software-Engineering SPS
  • Konstruktion & Montage
  • Produktionsdatenerfassung
  • Inbetriebnahme
  • Service & Schulung
Jens Koch
Sales Manager
Tel +49 6233 6000-350
jens.koch@vescon.com
Christoph Legat
Abteilungsleitung Vertrieb
Tel +43 3112 36006-750
christoph.legat@vescon.com

Präzise und effizient: Mit VESCON zur automatisierten Kabelkonfektionierung.

Aufgabe:Realisation einer automatisierten Montagelinie für Generatorleitungen
Fachbereich:Assembling | Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Für einen füh­ren­den An­bie­ter für En­er­gie- und Da­ten­über­tra­gung im Au­to­mo­bil- und In­dus­trie­be­reich hat die VESCON Systemtechnik eine automatisierte Montagelinie der Kabelkonfektionierung realisiert.

Die Anlage bietet dabei den Vorteil, dass Diesel- als auch Benzinvarianten auf einer Fläche von gerade einmal 24 x 8,5 m bearbeitet und geprüft werden können – innerhalb einer produktspezifischen Taktzeit von 16-25 Sekunden. Durch die Verknüpfung des innovativen Montageprozesses  mit der Herstellung passender Werkstückträger mittels 3D-Druck, sorgt die VESCON Systemtechnik für eine stetig hohe Qualität der Endprodukte und entgeht den Problematiken, die biegeschlaffe Kabelstränge durch ungewollte Verformungen mit sich bringen können. Zur Sicherstellung einer idealen Montage setzen unsere Expert*innen zudem auf eine automatisierte Kameraprüfung nach den Prinzipien des Machine-Learnings (Teilgebiet KI). 

Die Leistungen von VESCON:

  • Einführung eines neuen Montagekonzeptes
  • Software-Engineering SPS
  • Konstruktion & Montage
  • Inbetriebnahme
  • Service & Schulung
Jens Koch
Sales Manager
Tel +49 6233 6000-350
jens.koch@vescon.com
Christoph Legat
Abteilungsleitung Vertrieb
Tel +43 3112 36006-750
christoph.legat@vescon.com

BMW - Projekt Gussecke L6 Gießmaschine

Aufgabe:Erstellung EPLAN 5.70, Programmierung S7 400, Programmierung von Heizungsreglern, Visualisierungsumstellung von Intouch auf Zenon 6.50
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Logo BMW
  • Erstellung EPLAN 5.70
  • Programmierung S7 400,
  • Programmierung von Heizungsreglern
  • Visualisierungsumstellung von Intouch auf Zenon 6.50

BMW - Rollenregelung Dingolfing

Aufgabe:Rollenprüfstand, Entwicklung EPLAN, S7, Visu
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Logo BMW
  • Rollenprüfstand
  • Entwicklung EPLAN, S7, Visu

Einfach, exakt, effizient: der VESCON Materialdatenmanager für die Automobilindustrie

Aufgabe:Zuliefererintegration mit dem Materialdatenmanager
Fachbereich:Software
Branche:Automobilindustrie


Der Materialdatenmanager von VESCON wird seit Ende 2006 von einem großen Automobilisten in Süddeutschland eingesetzt. Die Online-lösung, die mittlerweile in vielen Werken rund um den Globus genutzt wird, dient der Verwaltung von Freigabelisten für neue Anlagen und Maschinen.

VESCON hat die Software immer weiter verbessert und darüber hinaus speziell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. So ist es seit November 2012 zum Beispiel möglich, Projektstrukturen mit Werken, Projekten und Aufträgen zu verwalten – bis hinunter auf Anlagen- und Maschinenebene.

Durch die Verknüpfung des Materialdatenmanagers mit den CAD-Systemen (RUPLAN und EPLAN P8) ersparen sich die Zulieferfirmen zudem das Anlegen von Artikeldaten. Stücklisteninformationen, die aus dem CAD-System in die jeweilige Projektstruktur zurückgeschrieben werden, erleichtern die Abnahmeprozesse und die Weiterverarbeitung der Daten beim Zielkunden erheblich. Das Ergebnis: eine effiziente Softwarelösung, die nicht nur Zeit spart, sondern darüber hinaus auch Fehlerquellen minimiert.

Die Leistungen von VESCON:

  • Spezifikation, Design und Programmierung der Online-anwendung Materialdatenmanager
  • Hosting und Bereitstellung von Anwendung und Datenbank (24/ 7/ 365)
  • Grundadministration der User
  • Hotline und Support
  • Schulungen
Bernhard Adler
Leiter Softwareprodukte
Tel +49 6233 6000-640
bernhard.adler@vescon.com

BMW - Fahrwerksprüfstand USA

Aufgabe:Fahrwerksprüfstand, Rollenprüfstand, Entwicklung EPLAN, S7, Visu
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Logo BMW
  • Fahrwerksprüfstand
  • Rollenprüfstand
  • Entwicklung EPLAN
  • S7
  • Visu

Porsche CMT-Schweißanlage für Türen, SPS-Programmierung und Inbetriebnahme.

Aufgabe:SPS-Programmierung und Inbetriebnahme, Begleitung und Optimierung
Fachbereich:Elektrotechnisches Engineering | Automation
Branche:Automobilindustrie

Kunde: IBS Dr. Klaus Schürer GmbH

Für eine Schweißzelle im Bereich der Türenfertigung wurden die steuerungstechnische Programmierung sowie die Visualisierung realisiert.

Das Projekt umfasste die Berücksichtigung mehrerer Schnittstellen und Subsysteme sowie die Integration in eine bestehende steuerungstechnische Architektur.

Eingesetzte Systeme und Technologien:

WinCC, Step7, SEW, ABB-Roboter, Fronius Schweißsteuerung, Sicherheitstechnik

Die Leistungen von VESCON:

  • Software-Engineering SPS einschl. Visualisierung
  • Schnittstellenprogrammierung
  • Risikobeurteilung / Sistema-Analyse
  • Inbetriebnahme
  • Anlagen- und Taktzeitoptimierung
  • Produktionsbegleitung
  • Schulung und Einweisung

BMW - Roller Dingolfing

Aufgabe:Rollenprüfstand, Entwicklung EPLAN, S7, Visu
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Logo BMW
  • Rollenprüfstand
  • Entwicklung EPLAN
  • S7
  • Visu

Porsche - Kleinmichel

Aufgabe:SPS Programmierung 400, Komplett Erstellung EPLAN V5.70, Visualisierung über ProTool, WinCC, InTouch Roboterprogrammierung KUKA
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie

Logo Porsche
  • SPS Programmierung 400
  • Komplett Erstellung EPLAN V5.70
  • Visualisierung über ProTool
  • WinCC
  • InTouchRoboterprogrammierung KUKA

BMW - Steuerungstausch U46

Aufgabe:Fördertechnik Anlage, Tauch von S5 auf S7-400, Zenon Visu mit Einbindung in Hallensteuerung, Komplett Erstellung EPLAN V5.70
Fachbereich:Automatisierungstechnik
Branche:Automobilindustrie


  • Fördertechnik Anlage, Tauch von S5 auf S7-400
  • Zenon Visu mit Einbindung in Hallensteuerung
  • Komplett Erstellung EPLAN V5.70