Eigenbedarfs- und Rundsteueranlagen.

Sicherheit für jedes Szenario.

Gesicherte Eigenbedarfsanlagen sind heute für die Stromversorgung im industriellen Umfeld unumgänglich. Dabei geht es nicht nur darum, normale Belastungsszenarien zu beherrschen, sondern die Schutz-, Steuerungs- und Überwachungsfunktionen des Netzes auch bei einem Störfall zu erhalten. Dazu dienen in der Regel batteriegepufferte Anlagen, die einen Weiterbetrieb über mehrere Stunden ermöglichen.

VESCON plant, dimensioniert und errichtet leistungsfähige Eigenbedarfsanlagen – sowohl für Drehstrom- als auch für Gleichstromanlagen. Um Montagen an Eigenbedarfsanlagen durchzuführen, sind Abschaltungen oftmals nicht möglich. Daher haben wir ausgewählte Monteure* für Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1.000 V ausgebildet.

In der Montage von Rundsteueranlagen (Tonfrequenz-Rundsteueranlagen – TRA) verfügt VESCON über mehr als zehn Jahre Erfahrung. Diese Anlagen dienen der großflächigen Steuerung von Tarifen und Lasten. Im Auftrag von Netzbetreibern installieren wir hier unterschiedlichste Systeme verschiedener Hersteller, binden sie an und nehmen sie in Betrieb.

Kontakt
Energy
Deutschlandweit
Erol Pamir
Geschäftsführer VESCON Energy
Tel +49 711 6733160-0
Erol.Pamir@vescon.com
Thomas Rhede
Geschäftsführer VESCON Energy
Tel +49 711 6733160-0
thomas.rhede@vescon.com
Maik Karge
Vertrieb
Tel +49 40 18138418-33
maik.karge@vescon.com
Toni Werner
Vertrieb
Tel +49 1522 2559080
toni.werner@vescon.com