Christian

Projektleiter
VESCON Automation


Der Reiseleiter

Ob Städtetrip, Skiurlaub oder eine Reise zum Lieblingsurlaubsziel Dalmatien: in seiner Freizeit zählt das Reisen mit Freunden und Familie zu Christians Leidenschaft. Eine Reise zu planen ist wie ein zu meisterndes Projekt. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten und Lösungswege zur Auswahl: Wer soll an der Reise beteiligt sein, wo soll es hingehen und wann soll es stattfinden? Christian stellt sich diesen Fragen jedoch nicht nur privat.

Als Projektleiter bei VESCON im Bereich Intralogistik ist er daran beteiligt, Projekte zu planen, Teams zusammenzustellen sowie die Terminplanung zu definieren. Auch bei anschließender Realisierung, Überwachung, dem Controlling bis hin zum Projektabschluss begleitet er als Leiter diese „Reise“. Die damit einhergehenden Herausforderungen sind dabei kein Problem für Christian: So zuverlässig und neugierig er bei seinem Hobby agiert, so hartnäckig und lernbereit ist er auch bei der Arbeit im Projektgeschäft.

Nicht nur in seiner Freizeit oder im Zuge des Projektgeschäfts trat Christian bereits große Reisen an. Seine eigene Reise bei VESCON startete als HW-Konstrukteur. Sie führte ihn weiter über die Baustellenleitung bis hin zum QM am Standort Eching und der Projektleitung, die er aktuell ausschließlich ausführt. Diese Reise hat sich für ihn mehr als nur gelohnt.

Seither schätzt Christian die abwechslungsreichen Tätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeiten und die große gegenseitige Wertschätzung zwischen den Mitarbeitern: „Neben einer Portion Hartnäckigkeit ist Teamfähigkeit in diesem Bereich sehr wichtig. Ich arbeite gerne mit teamfähigen und lösungsorientierten Kollegen zusammen, die auch neue Impulse mit einbringen.“