Projektierung und Konstruktion

Im Bereich der Schutz- und Steuerungstechnik (Sekundärtechnik) kann
VESCON bei der Planung und Konstruktion auf die Erfahrung von über 100 realisierten Projekten zurückgreifen - immer mit Blick auf neue Technologien
und Entwicklungen. Gerade Ertüchtigungen oder Umbauten in Bestandsanlagen stellen hinsichtlich der Planung die höchsten Anforderungen. VESCON verfügt hier über Spezialisten, die seit über 30 Jahren in der Branche tätig sind und darüber hinaus eine umfangreiche Erfahrung bei realisierten Neubauprojekten vorweisen können.

Zur sekundärtechnischen Projektierung gehört bei Umspannwerken und Schaltanlagen der Höchst-, Hoch- und Mittelspannung die Erarbeitung von Schutz-, Steuerungs-, Mess-, Überwachungs-, Übertragungs-, Melde- und Eigenbedarfskonzepten einschließlich der Berechnung und Ermittlung der Parameter für Schutz- und Leittechnik, Spannungs- und E-Spulenregler und die Verknüpfung von Bestands- und Neuanlagen sowie die Anbindung externer Systeme (z.B. die anderer Netzpartner).

In enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Elektrotechnisches Engineering kann VESCON dabei auch auf Erfahrungen und Entwicklungen aus anderen Branchen zurückgreifen. Die Vielzahl an einsetzbaren CAE-Werkzeugen (RUPLAN, EPLAN, COMOS, u.v.m.) spricht dabei für sich.

Fellbach

Benzstraße 45
D-70736 Fellbach

Olaf Baumgartel
Tel +49 711 6733160-0
Fax +49 711 6733160-188
o.baumgartel[at]vescon.com