18 | November | 2014

VESCON und Jack Bauer präsentieren den Kunstkatalog 2014.

Der neue VESCON Kunstkatalog ist nun frisch gedruckt und in einer Auflage von 1000 Exemplaren für unsere Kunden und Geschäftspartner versandfertig. Der Kunstkatalog widmet sich in seiner 18. Auflage dem österreichischen Maler und Zeichner Jack Bauer. Der Künstler wirkte an der Entstehung des Kataloges höchstpersönlich mit - und verwandelte diesen damit selbst in ein kleines Kunstwerk.

Ein Werk für Werke.

 

Als vor 17 Jahren mit Vida Sajko erstmals eine Künstlerin für die Erstellung eines VESCON Kunstkataloges gewonnen werden konnte, ahnten die Beteiligten noch nicht, dass damit eine kleine Erfolgsgeschichte begann. Nämlich die des VESCON Kunstkataloges, der seither Jahr für Jahr erscheint.

 

Zu sehen sind in der Ausgabe 2014 vergangene und aktuelle Arbeiten des Malers, Zeichners und Künstlers Jack Bauer. Entstanden ist ein facettenreiches Abbild seines Schaffens.

 

Das sollte man über Jack Bauer wissen:

 

Der 1971 in Graz geborene Maler und Zeichner Jack Bauer besuchte in den 90er Jahren die Klasse von Christian Ludwig Attersee an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Eine Zeit, in der er wichtige Grundlagen für sein späteres Schaffen legte und in der er viel mit Martin Kippenberger und Franz West zusammenarbeitete. Erlebtes und Gedachtes aus dem Alltag verarbeitet Jack Bauer zu Zyklen wie "Zickzack" oder "Aescher", die sich spielerisch ergänzen und autobiografische Züge tragen. Daneben ist er auch bekannt für seine erotisch aufgeladene, aber keineswegs unmoralische Bilderwelt. Seine Zeichnungen setzen dem Alltäglichen etwas Romantisch-Fantastisches entgegen, das er mit einem schnellen und sicheren Strich einzufangen vermag.

 

Bilder der VESCON Edition

 

VESCON und Kunst

 

Kunst, Technik und Wirtschaft haben für VESCON sehr viel gemeinsam. Mit der jährlichen Publikation von Kunstkatalogen und der regelmäßigen Veranstaltung von Vernissagen präsentiert VESCON seinen Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit eine Auswahl von interessanten, zeitgenössischen Künstlern. Der jährliche Kunstkatalog ist mittlerweile ein Bestandteil der Unternehmensphilosophie geworden. Eine Philosophie, die in den einzelnen Niederlassungen der gesamten VESCON Gruppe nicht zu übersehen ist. Denn zahlreiche Originale verschiedener Künstler sorgen in Büros und Fluren für Inspiration.