04 | Dezember | 2014

MAECENAS 2014: VESCON gewinnt!

Endlich ist es offiziell: VESCON hat den Publikumspreis des österreichischen Kunstsponsoring-Awards MAECENAS gewonnen. Seit vielen Jahren setzt sich VESCON für die Förderung von Kunst und Künstlern ein. Ein Engagement, das jetzt bei der Online-Publikumswahl gewürdigt wurde.

Ein Gewinn für alle.

 

Die Freude in der VESCON Gruppe ist natürlich riesengroß. Schließlich durfte man bei der Preisverleihung am 26. November in Wien nicht irgendeinen Award entgegennehmen. Ganz im Gegenteil: der österreichische Kunstsponsoringpreis MAECENAS wird seit 1989 von den Initiativen Wirtschaft für Kunst vergeben und gehört international zu den renommiertesten seiner Art. Geehrt werden Unternehmer und Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne Unterstützung nicht zu Stande gekommen wären.

 

Seit 2010 wird beim MAECENAS gemeinsam mit dem ORF auch der Ö1 Publikumspreis verliehen. Bis zum 15. Oktober konnten alle Interessierten online über die Kandidaten abstimmen. Das Ergebnis: Mit 37% aller abgegebenen Stimmen setzte sich VESCON in der Kategorie "Langfristiges Sponsorenengagement" deutlich gegen die Mitbewerber durch. "Eine großartige Würdigung unserer langjährigen und intensiven Kunstförderung am Standort Gleisdorf", freute sich VESCON Systemtechnik Geschäftsführer Heimo Reicher, der den Preis in Empfang nahm.

 

Die offizielle Seite des MAECENAS Preis 2014 findet ihr hier 

 

Bei VESCON Systemtechnik werden nicht nur maßgeschneiderte Sonderlösungen für die Medizintechnik und die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Seit 1996 wird dort auch "Kunst und Technik" professionell miteinander verbunden. Jedes Jahr erscheint ein Kunstkatalog innerhalb der VESCON Gruppe, der einem besonderen Künstler gewidmet ist und diesen dadurch fördert. "Der Publikumspreis des MAECENAS zeigt, dass unser Engagement wahrgenommen wird. Für uns ist das Bestätigung und zugleich Motivation für die Zukunft."

 

Bilder zum MAECENAS Preis 2014