12 | August | 2013

Großes Kino: 201“ LED-Outdoor-Bildschirme von VESCON.

Bei VESCON Systemtechnik in Gleisdorf widmet man sich im Kundenauftrag seit Kurzem einem zusätzlichen Geschäftsfeld, das ebenso spannend wie imageträchtig ist: die Fertigung und Montage von gigantischen Outdoor-Bildschirmen für anspruchsvolle Abnehmer aus aller Welt.

Ein neues Geschäftsfeld mit großartigen Perspektiven.

Statt Popcorn dürfte bei der Klientel, die sich für diese exklusiven Großbildschirme interessiert, wohl eher Kaviar und Lachs zum Film gereicht werden. Denn die fünf Meter hohen und zwei Tonnen schweren LED-Outdoor-Bildschirme mit einer Diagonalen von 201 Zoll sind vor allem für wohlbetuchte Kunden und deren großzügige Anwesen gedacht. Im Auftrag eines Wiener Unternehmens werden die von PORSCHE designten Bildschirme in einer exklusiven Kleinserie im steirischen Gleisdorf gefertigt und in alle Welt ausgeliefert. Geplant ist eine Produktion von bis zu 35 Geräten pro Jahr, die auch von VESCON bei den Kunden vor Ort in Betrieb genommen werden. "Die Entscheidung, Outdoor-Bildschirme in dieser Exklusivität und Größe zu bauen, fiel eher zufällig, da der Wunsch nach solchen Geräten durch unseren Kunden an uns herangetragen wurde. Für uns ist das natürlich ein attraktives Geschäftsfeld, das unsere technischen Kompetenzen mit einem emotionalen Produkt verbindet", erläutert Geschäftsführer Heimo Reicher.

Um das neue Geschäftsfeld optimal entwickeln zu können, wurde am Standort Gleisdorf eigens eine neue Fertigungshalle errichtet. Denn in den nächsten Jahren haben die Österreicher hier noch viel vor: "Man kann jetzt schon sagen, dass wir hier etwas ganz Besonderes für den Weltmarkt herstellen. Die Nachfrage ist da und in Zukunft möchten wir gemeinsam mit unserem Kunden weitere Typen dieser Outdoor-Bildschirme entwickeln und den Absatz ausbauen", so Reicher, der sich nicht nur über das damit verbundene Wachstum freut, sondern auch über die Abwechslung für seine Mitarbeiter: "Die Inbetriebnahmen vor Ort sind natürlich jedes Mal ein kleines Highlight - vor allem auch wegen der Exklusivität der Anwesen, die in wunderschönen Gegenden oftmals direkt am Meer liegen."