22 | Dezember | 2015

Druckfrisch und limitiert: Der VESCON Kunstkatalog 2015 mit Anoka Faruqee.

Ab sofort ist der neue VESCON Kunstkatalog erhältlich, der sich in seiner 19. Auflage der Malerin Anoka Faruqee widmet. Der jährlich erscheinende Katalog schlägt für VESCON die Brücke zwischen Technik und Kunst und ist mit einer Auflage von 1.000 Stück für unsere Kunden und Geschäftspartner versandbereit.

Der Blick über den Tellerrand.

 

Die Unternehmensgruppe VESCON und Kunst - wie passt das zusammen? Bei genauerer Betrachtung sehr gut, denn Wirtschaft und Technik haben mehr mit Kunst gemein, als weithin angenommen wird. So sind zum Beispiel Ideen und wechselnde Blickwinkel in allen drei Bereichen eine elementare Voraussetzung, um neue und überraschende Lösungen zu finden.

 

Der VESCON Kunstkatalog, der in diesem Jahr bereits zum 19. Mal erscheint, versteht sich als verbindendes Element. Jede Ausgabe stellt einen ganz speziellen Künstler in den Mittelpunkt. Die diesjährige Ausgabe ist der Malerin Anoka Faruqee gewidmet. Die Bilder der 1972 geborenen Künstlerin gehen auf die Op-Art zurück, die sogenannte optische Kunst. Mit beinahe maschineller Präzision entstehen Gemälde, die auf den ersten Blick wirken, als handele es ich um Ausdrucke von computergenerierten Mustern. Doch der Eindruck täuscht, die Werke sind tatsächlich von Hand gemalt.